++ Polizeikontrollen in Laatzen: 18 Verstöße bei 26 Fahrzeugen ++

Bei Verkehrskontrollen in Laatzen hat die Polizei am Donnerstag bei 26 Fahrzeugen 18 Verstöße festgestellt.  Die Beamten kontrollierten Schwerpunktmäßig auf Ablenkungen im Straßenverkehr. Entlang der Hildesheimer und der Erich Panitz-straße stellten die Polizisten 15 Mobiltelefonverstöße und einen Gurtverstoß fest- dazu kam ein Fahrer der seinen Führerschein nicht dabei hatte und einer der den Fahrzeugschein nicht mitführte. Alkohol und Drogenkontrollen waren bei allen getesteten Fahrern negativ.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.