++ Pflichtsieg für die Recken ++

Die Handballer der TSV Hannover Burgdorf fegten Schlusslicht HSG Nordhorn-Lingen am Dienstagabend mit 32 zu 24 von der Platte. Nachdem die Recken in den vergangenen Spielen nicht so sehr überzeugen konnten, wie zu Beginn der Saisonhälfte, bleibt das Team von Trainer Carlos Ortega weiter im obersten Tabellenabschnitt. Das nächste Spiel für Hannover Burgdorf ist am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen "Frisch auf! Göppingen".

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.