++ Parken wird teurer: Bauausschuss stimmt für Gebührenerhöhung ++

Das Parken auf Hannovers Straßen wird deutlich teurer – der Bauzuschuss hat gestern als erste Gremium der Erhöhung der Parkgebühren zugestimmt, die allein in diesem Jahr noch rund drei Millionen Euro zusätzlicher Einnahmen bringen soll. Im Innenstadt-Bereich sollen die Gebühren demnach von 1,80 Euro pro Stunde auf 2,60 Euro steigen, in den Randbereichen 1,30 Euro auf 2 Euro beziehungsweise von 50 Cent pro Stunde auf 1 Euro. Dafür sollen die ersten 10 Minuten künftig kostenfrei sein. Wann genau die neuen Gebühren eingeführt werden ist noch unklar. Der Rat muss am Ende über den Beschluss des Bauauschusses entscheiden. Für die Umstellung der Parkscheinautomaten sind dann rund 2 Wochen eingeplant  - und Kosten von rund 100 000 Euro

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.