++ Opernball steht nicht vor dem Aus

In zwei Monaten ist wieder Opernball in Hannover – zum letzten Mal unter alter Leitung. Die neue Opern-Intendantin Laura Berman will an dem derzeit noch defizitären Ereignis festhalten, das Konzept aber überarbeiten. Einen Pressebericht, wonach der Opernball in diesem Jahr zum letzten Mal stattfinden könnte, wies Bermans Sprecherin Christiane Hein heute auf Nachfrage von Radio Hannover zurück. Zuerst müsse man mit einem neuen Team einen neuen Plan entwickeln, so Hein.

Die „Neue Presse“ hatte zuerst über das Thema berichtet. Der Opernball findet in diesem Jahr am 1. und 2. März statt. Spätestens im April will Berman über die Neuausrichtung des Opernballs und die neue Spielzeit informieren.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.