++ OB-Kandidat Onay: Quereinsteiger in die Verwaltung ++

Quereinsteiger in die Verwaltung – mit diesem Vorschlag reagiert der OB-Kandidat der Grünen, Belit Onay, auf den drohenden Fachkräftemangel bei der Stadt. Er wolle zusammen mit Personalentwicklern eine Strategie entwickeln. Vor allem müsse die Verwaltung für Quereinsteiger attraktiver werden, so Onay in der HAZ. Es müsse möglich sein, dass jemand einen erforderlichen Abschluss berufsbegleitend erwirbt. Das findet auch der OB-Kandidat der SPD, Marc Hansmann. Er will im Fall seiner Wahl den Posten des Personaldezernenten schnell besetzen und die Einstellungsverfahren beschleunigen. Gestern hatte der Personalrat der Stadt Alarm geschlagen wegen unbesetzter Stellen.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen