++ Niedersachsens Krankenhäuser erwarten Verluste ++

Die Finanzierung Niedersächsischer Kliniken kränkelt- Jedes dritte Krankenhaus im Land erwartet in diesem Jahr wirtschaftliche Verluste, das teilte die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft NGK mit. Laut dem Verband reiche die Finanzierung durch die Kostenträger nicht aus; Niedersachsen stehe wesentlich schlechter da als der Bundesdurchschnitt. Grund dafür ist neben der Kostendeckung Streit mit den Krankenkassen. Gerade durch Personalkosten steigen nämlich die Behandlungskosten und damit die Honorare für medizinische Leistungen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.