++ Neustart bei der SPD: Miersch soll Bezirkschef für Hannover werden ++

Der Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch soll Nachfolger von Stefan Schostok im SPD Bezirk Hannover werden. Wie die Partei am Wochenende mitteilte, ist Miersch auf einer Vorstandssitzung einstimmig nominiert worden. Bereits Ende Juni soll der 50-Jährige bei einem ordentlichen Parteitag in Lüneburg zum Bezirkschef gewählt werden. Hannover ist einer von vier SPD-Bezirken in Niedersachsen. Bis Anfang April hatte Miersch zehn Jahre lang den SPD Unterbezirk Region Hannover geführt. Dass er mit dem Oberbürgermeisteramt in Hannover liebäugeln würde, verneinte er aber. Als OB-Nachfolger hat die SPD Hannover bereits Ex-Stadtkämmerer Marc Hansmann angekündigt.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen