++ Neue Ausrüstung für Niedersachsens Polizei ++

Moderner, sicherer, spezialisierter: Niedersachsens Polizei bekommt neue Ausrüstungsgegenstände. Innenminister Boris Pistorius hat sie am Montag vorgestellt, auf dem Gelände der Zentralen Polizeidirektion an der Tannenbergallee in der List. Dort präsentierte er auch eine ganz neue Einheit: Ein Expertenteam der ZPD ist ab sofort landesweit zuständig für Einsatzlagen mit chemischen, biologischen, radiologischen oder nuklearen Stoffen. Es soll die einzelnen Polizeidirektionen entlasten.

Auch das Drohnen-Team der ZPD wird mittlerweile mehrmals wöchentlich in ganz Niedersachsen eingesetzt – etwa bei Brandermittlungen, Tatortaufnahmen oder der Vermisstensuche. Pistorius ließ sich einen Einsatz mit einem simulierten Verkehrsunfall vorführen.

Und neue Dienstkleidung hatte der Minister auch noch dabei: einen schusssicheren Helm und eine stichsichere Weste. Aber auch eine Softshelljacke mit LED-Streifen, ein neues Poloshirt und sogar moderne Basecaps für die Streifenpolizisten.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.