++ Nachwuchs bei den Wildschweinen: Immer mehr Frischlinge im Süden der Eilenriede ++

Im Süden der Eilenriede sind in den vergangenen Tagen immer wieder junge Wildschweine gesehen worden. In einem Fall haben Frischlinge auch einen Verkehrsunfall auf dem Messeschnellweg verursacht. Nach Angaben der Forstverwaltung besteht für Waldbesucher derzeit keine Gefahr, das hat die Stadt Hannover am Nachmittag mitgeteilt. Falls Ihnen Wildschweine in der Eilenriede begegnen, empfiehlt die Stadt auf den Wegen zu bleiben, normal weiterzugehen und Hunde anzuleinen. Zudem bittet die Stadtverwaltung in diesem Fall den Fachbereich Umwelt zu verständigen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.