++ Nach Testspiel: Sorge um 96-Offensivmann Bebou ++

Gut eine Woche haben sich die Roten im spanischen  Marbella intensiv auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereitet. Am Donnerstag geht’s zurück nach Hannover. Beim letzten Testspiel gegen den belgischen Fußballverein Zulte Waregem spielte Hannover 96 am Mittwoch unentschieden  mit 3 zu 3. Besonders dicke kam es dabei für Ihlas Bebou. Der Offensivmann gab nach längerer Pause sein Debüt, spielte stark auf – und verletzte sich bei einem Zweikampf offenbar erneut am Oberschenkel. Die Verletzung liegt offenbar diesmal tiefer, im Muskelbauch. Die genaue Diagnose steht noch aus.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.