++ Nach Großeinsatz in Innenstadt: Polizei gibt Entwarnung ++

Entwarnung nach Großeinsatz in der Innenstadt: Der Verdacht, dass sich eine bewaffnete Person in der Galeria Karstadt Kaufhof an der Osterstraße aufhält, hat sich nicht bestätigt. Bei der Polizei war Freitagnachmittag gegen 14:30 Uhr ein telefonischer Hinweis einer Zeugin eingegangen. Diese will gesehen haben, wie sich eine Person mit einer Handfeuerwaffe in der Öffentlichkeit zeigte und dann in das Kaufhaus ging. Die Behörde sperrte daraufhin ein Areal rund um die Osterstraße ab und ließ das Kaufhaus räumen. Schwer bewaffnete Beamte sicherten den Bereich. Am Ende hat sich der Verdacht aber nicht bestätigt. Gegen 16:30 Uhr konnten die Mitarbeiter wieder ins Gebäude.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.