++ Nach Anschlag auf jüdisches Ehepaar: Verfassungsfeindliche Symbole auf Briefkasten in Hemmingen gefunden ++ ++

Erneut haben in Hemmingen offenbar Nazis ihr Unwesen getrieben. Auf einem Briefkasten haben Unbekannte am Wochenende verfassungsfeindliche Symbole eingeritzt. Laut Polizeiangaben sei ein SS-Zeichen und ein verdrehtes Hakenkreuz zu sehen gewesen, ein Briefträger hatte die Nazisymbole am Samstagvormittag entdeckt, die Polizei überklebte sie später. Vor gut einer Woche erst hatte der Brandanschlag auf das Haus eines jüdischen Ehepaars für Bestürzung gesorgt,  ebenfalls in Hemmingen. Dort hatten rund 400 Menschen am Donnerstag eine Mahnwache gegen Antisemitismus abgehalten. Heute Nachmittag um 4 findet zum selben Zweck eine Demo am Kröpcke statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.