++ MOIA weitet Gebiet aus ++

Die Volkswagen Tochter MOIA hat ihr Geschäftsgebiet ausgeweitet. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, ist der Mitfahr-Shuttle-Service ab sofort in ganz Hannover verfügbar. Das Fahrgebiet der schwarzen Kleinbusse hat sich nahezu verdoppelt. MOIA will damit nach eigenen Angaben vor allem auch Berufstätige ansprechen, die von Hannovers Stadtrand in die Innenstadt pendeln. Vor allem in den Hauptverkehrszeiten würden diese Pendlerströme einen großen Teil zur Entstehung innerstädtischer Staus beitragen, so das Unternehmen. Kritiker aus dem konkurrierenden Taxigewerbe bemängeln allerdings, dass die MOIA-Shuttles oft leer oder mit nur einem Fahrgast in Hannover umherfahren und das Stauproblem keineswegs entschärfen würden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.