++ Möglicher Flugbegleiter-Streik: Hannover droht "Chaos-Sommer" ++

Hannover steht möglicherweise erneut ein „Chaos-Sommer“ bevor: Denn ausgerechnet zur Urlaubszeit drohen die Flugbegleiter mit Streik – diesmal nicht bei Ryanair wie im vergangenen Jahr, sondern bei der Lufthansa. Die Gewerkschaft Ufo hat für Juli Ausstände angekündigt, betroffen seien auch die Lufthansa-Billigtöchter Eurowings und Germanwings. In den kommenden Wochen sollten die Mitglieder darüber abstimmen, sagte Ufo-Vize Daniel Flohr am Donnerstag der dpa und fügte hinzu: Der „Chaos-Sommer“ werde in diesem Jahr wahrscheinlich noch größer als 2018.

Der Flughafen Hannover will sich laut einem Bericht bestmöglich vorbereiten. In zwei Wochen beginnen in Niedersachsen die Sommerferien.

Grund für den möglichen Streik ist ein seit Jahren schwelender Konflikt um Bezahlung und Arbeitsbedingungen zwischen Ufo und der Lufthansa. Die Gewerkschaft hatte im März mehrere Tarifverträge gekündigt, der Konzern hat das jedoch nicht anerkannt.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen