++ Messerstecherei am Maschsee: Mann schwer verletzt ++

Messerangriff am Maschsee: Bei einem gewalttätigen Streit am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer hat ein Mann am frühen Montagabend eine schwere Stichverletzung erlitten. Laut Polizei waren mehrere Menschen an der Auseinandersetzung beteiligt. Der mutmaßliche Messerstecher flüchtete, der Schwerverletzte wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei suchte das Maschseeufer laut Medienberichten unter anderem mit einem Spürhund ab. Taucher suchten auf dem Grund des Maschsees nach Beweismitteln, da der Streit offenbar auch im Wasser ausgetragen worden war. Der Grund für die Auseinandersetzung war zunächst unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Kategorie: