++ Marienburg: 13,6 Mio. Euro Sanierungshilfe vom Bund ++

Um das Schloss Marienburg zu sanieren, kommt jetzt weitere Hilfe vom Bund. Aus dem Kulturetat sollen insgesamt 13,6 Millionen Euro in den Erhalt fließen - das kündigten Regionspräsident Hauke Jagau und Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann am Donnerstag an. Jagau bezeichnete die Unterstützung als große Wertschätzung - jährlich lockt die Marienburg bis zu 200.000 Besucher an. Das Welfenschloss südlich von Hannover hat allerdings immer wieder Sanierungsbedarf.