++ Fundbüro: Stadt versteigert Fahrräder ++

Wer ein Fahrrad sucht, und das für kleines Geld, der kann am Samstagmorgen zur Fahrradversteigerung der Stadt gehen. Ab 9 Uhr versteigert der Fachbereich Öffentliche Ordnung in der Leinstraße 14 etwa 150 Räder, die „rollfähig“ sind, wie die Stadt mitgeteilt hat. Soll heißen: Die Räder werden so versteigert, wie sie dem Fundbüro übergeben worden sind. Wer am meisten bietet, bekommt den Zuschlag, bezahlt wird bar. Die Fahrradversteigerung der Stadt morgen ab 9 Uhr in der Leinstraße 14.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.