++ Leere Landeskassen wegen Corona: Steuereinbußen in Milliardenhöhe ++

Leere Kassen wegen Corona – das gilt nicht nur für Unternehmer, sondern auch für den Staat. Am Montag hat Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers vorgerechnet: allein in diesem Jahr werden die Steuereinnahmen wohl um knapp 3,4 Milliarden Euro einbrechen. Und auch in den kommenden Jahren unter den bisherigen Prognosen zurückbleiben. Bis 2024 rechnet Hilbers mit Einbußen von 8 Milliarden Euro. Der Landeshaushalt könne das aber verkraften, so der Minister. Ein weiterer Nachtragshaushalt sei dafür aber ebenso nötig wie auch Einsparungen an verschiedenen Stellen. Konkret ist Hilbers hier aber noch nicht geworden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.