++ Laut DGB: Rund 10.000 Teilnehmer bei Maikundgebungen ++

Demonstration und Volksfest in einem, so hat sich der traditionelle Erste-Mai-Feiertag angefühlt. Der Tag der Arbeit ist wie immer von diversen Maikundgebungen begleitet worden. Allein in Hannover feierten nach Angaben des DGB rund 10.000 Menschen gemeinsam mit Gewerkschaften, hier gab es demnach den größten Zuspruch landesweit. Unter anderem fand auch in Lehrte eine Kundgebung statt, dort sprachen gestern auch Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Justizministerin Katarina Barley. In ganz Niedersachsen nahmen über 50.000 Menschen an Kundgebungen teil, erklärte der Deutsche Gewerkschaftsbund. Eines der zentralen Themen war vor allem, Europa zu stärken. Außerdem ging es um Arbeitnehmer in Zeiten von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz.

Kategorie: