++ Straßenrennen in Langenhagen: 19-Jähriger fährt Auto zu Schrott ++

Bei einem illegalen Straßenrennen in Langenhagen hat ein 19-Jähriger einen Unfall verursacht. Der junge Mann war Dienstag am späten Abend in einem schwarzen 5er BMW unterwegs. Auf der Walsroder Straße lieferte er sich ein Rennen mit einem weißen Mercedes. Die Fahrzeuge fuhren mit 100 Stundenkilometern stadtauswärts. An der Kreuzung Klusriede übersah der 19-Jährige laut Polizei eine Verkehrsinsel und prallte gegen eine Ampel. Der Fahrer blieb unverletzt, das Auto erlitt einen Totalschaden. Die Ermittler suchen nun nach dem anderen Fahrer.

 

 

 

 

 

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.