++ Langenhagen: Betrüger verteilen falsche Knöllchen ++

Wer zuletzt in Langenhagen einen Strafzettel wegen Falschparkens an seinem Auto gefunden hat, der sollte lieber nochmal genau hinschauen. Denn Polizei und Stadt warnen vor einer Abzocke. Betrüger haben offenbar mehrere falsche Knöllchen verteilt. Die Strafzettel der Betrüger sind an verschiedenen Parkflächen vor einigen Supermärkten und Geschäftszentren aufgetaucht. Der Polizei Langenhagen liegen inzwischen mehrere Anzeigen von betroffenen Autofahrern vor. Alle gefälschten Strafzettel weisen das gleiche Aktenzeichen auf und geben die gleiche Kontonummer an. Absender der Knöllchen ist eine Düsseldorfer Firma, die es zwar tatsächlich auch gibt, die aber nichts mit den gefälschten Strafzetteln zutun hat. Die Polizei Langenhagen warnt nun vor der Betrugs-Masche und bittet betroffene Autofahrer, umgehend Anzeige zu erstatten und in keinem Fall die gefälschten Park Knöllchen zu bezahlen.

 

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.