++ Kriminalität geht zurück - Einbrüche auf Zehn-Jahres-Tief ++

Die Zahl der Einbrüche in Niedersachsen ist stark zurückgegangen. Im vergangenen Jahr gab es rund 11.000 Fälle – ein Minus von rund 17 Prozent. Innenminister Boris Pistorius sprach am Montag bei der Vorstellung der Zahlen von einem Zehn-Jahres-Tief. Dass sich viele Bürger trotzdem nicht sicher fühlten, liege vor allem an der Mediennutzung, so Pistorius. Insgesamt ist die Kriminalität in Niedersachsen um vier Prozent zurückgegangen auf 506.000 Fälle. Gut zwei von drei Fällen werden laut Pistorius aufgeklärt.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.