++ Klimaschutz: Hannover hinkt hinterher ++

Hannover hinkt beim Klimaschutz hinterher: Stadt und Region dürften ihr Ziel verfehlen, im kommenden Jahr 40 Prozent weniger Kohlendioxid auszustoßen als 1990. Derzeit liege der Rückgang lediglich bei 27 Prozent, sagten die Umweltdezernentinnen von Stadt und Region, Sabine Tegtmeyer-Dette und Christine Karasch, am Montag bei der Vorstellung der Klimaschutzbilanz. Demnach sei in allen Bereichen deutlich mehr Anstrengung nötig. Größten Anteil am Kohlendioxid-Ausstoß hat die Wirtschaft, gefolgt von den privaten Haushalten und dem Verkehr. 2050 soll Hannover nahezu klimaneutral sein.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.