++ Kindesmissbrauch? Tagesvater unter Verdacht ++

Ein Mann aus Hannover steht im Verdacht des Kindesmissbrauchs und des Besitzes von entsprechender Pornografie – es soll sich dabei um einen Kinderbetreuer handeln, einen sogenannten Tagesvater. Die Polizei hatte den 48-Jährigen am Wochenende vorläufig festgenommen, inzwischen ist er wieder auf freiem Fuß. Eine junge Frau aus dem Umfeld des Mannes hatte Anzeige erstattet. Der 48-Jährige habe sie bis zu ihrem elften Lebensjahr sexuell missbraucht. Ermittler durchsuchten am Samstag seine Wohnung und fanden Kinderpornografie. Sie stellten mehrere Speichermedien sicher, die derzeit ausgewertet würden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.