++ Kindesmissbrauch? Tagesvater unter Verdacht ++

Ein Mann aus Hannover steht im Verdacht des Kindesmissbrauchs und des Besitzes von entsprechender Pornografie – es soll sich dabei um einen Kinderbetreuer handeln, einen sogenannten Tagesvater. Die Polizei hatte den 48-Jährigen am Wochenende vorläufig festgenommen, inzwischen ist er wieder auf freiem Fuß. Eine junge Frau aus dem Umfeld des Mannes hatte Anzeige erstattet. Der 48-Jährige habe sie bis zu ihrem elften Lebensjahr sexuell missbraucht. Ermittler durchsuchten am Samstag seine Wohnung und fanden Kinderpornografie. Sie stellten mehrere Speichermedien sicher, die derzeit ausgewertet würden.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.