++ Keine Schutzmaskenpflicht für Hannover ++

Eine Maskenpflicht ist in Hannover bisher kein Thema. Der Krisenstab der Landesregierung ist der Meinung: Wer jetzt propagiere, jeder solle mit Aemschutzmasken herumlaufen, gefährde dadurch das Gesundheitssystem. Das sagte Heiger Stolz in Hannover, Leiter des Krisenstabs. Die Ausrüstung müsse gezielt in den Gesundheitssektor fließen, wo sie am dringendsten gebraucht wird. Außerdem wird befürchtet, dass durch das Tragen von Schutzmasken womöglich andere Vorgaben weniger ernst genommen werden. Zuletzt hatte Niedersachsen eine Teillieferung von 150.000 Masken erhalten – gemessen am Bedarf sind das weiterhin viel zu wenig. Bestellt sind derzeit mehr als das Zehnfache.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.