++ Kein Ersatztermin: Paul McCartney-Konzert abgesagt ++

Bitter für alle Beatles-Fans: Das für den 4. Juni geplante Konzert von Paul McCartney in der HDI-Arena hier in Hannover fällt nun ersatzlos aus. Anders als zunächst erwartet habe kein Nachholtermin gefunden werden können, teilte der Veranstalter Hannover Concerts am Donnerstag mit. Tickets könnten ab dem 18. Mai zurückgegeben werden.

McCartney selbst teilte mit, die Absage tue ihm sehr leid. Aber man befinde sich in Zeiten, die niemand für möglich gehalten habe. Die Gesundheit und Sicherheit aller stehe an erster Stelle. Das Konzert am 4. Juni wäre das einzige Deutschland-Konzert von McCartneys „Freshen Up Tour“ gewesen mit 40.000 Fans in der HDI-Arena.

Wer seine Tickets an VVK-Stellen gekauft hat, kann sie dort zurückgeben. Wer sie online bestellt hat, soll per E-Mail kontaktiert werden. Das alles ab dem 18. Mai.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.