++ Kapselverletzung an Wurfhand: Recken-Spielmacher Olsen fällt aus ++

Das ist bitter: Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf müssen vorerst auf Spielmacher Morten Olsen verzichten. Der Däne hatte sich am Donnerstag beim Auswärtsspiel gegen die Eulen Ludwigshafen die Wurfhand verletzt. Die gute Nachricht: Bei der Untersuchung am Vormittag hatte sich der Verdacht eines Knochenbruchs nicht bestätigt. Die schlechte Nachricht: Olsen hat sich aber eine Kapselverletzung zugezogen und fällt auf unbestimmte Zeit aus. Im Dezember stehen für die Recken noch vier Bundesliga-Spiele an.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.