++ Innenstadt: Mutter rettet Kinder aus brennender Wohnung ++

 Feuer im Kinderzimmer- Dieser Albtraum ist bei einer jungen Familie in Hannovers Innenstadt wahr geworden. In der Arndtstraße brannte in den frühen Morgenstunden die Wohnung einer 33-Jährigen, die dort mit ihren beiden Kindern lebte. Als die Feuerwehr gegen 05:00 Uhr bei der Wohnung ankam schlugen bereits Flammen aus einem Fenster im dritten Stock. Die Frau konnte sich und ihre ein und zwei Jahre alten Kinder  ins Freie retten und auch die restlichen Bewohner verließen das Haus unverletzt. Die Wohnung der jungen Familie ist durch den Brand nicht mehr bewohnbar. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.