++ Herrenhausen: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat

Erneut haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten hier in Hannover gesprengt, diesmal an der Herrenhäuser Straße. Schaden: 30.000 Euro. Zeugen hörten am Donnerstagfrüh gegen Viertel nach drei einen Knall und sahen den mutmaßlichen Täter, wie er in die Alte Herrenhäuser Straße flüchtete. Auf welche Weise er den Automaten gesprengt hat, ist derzeit noch unklar, die Polizei ermittelt. Bereits im Dezember hatten Unbekannte in Laatzen und Sehnde Fahrkartenautomaten gesprengt.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.