++ Hausbrand in Hainholz - Identität der Leiche festgestellt ++

Gewissheit für Hainholz: Die Leiche, die am Freitag in dem brennenden Haus in der Voltmerstraße gefunden worden ist, ist die des 51-Jährigen Bewohners. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Die Ermittler gehen weiterhin davon aus, dass der Mann das Feuer selbst gelegt hat. Anwohner hatten den Brand in der Voltmerstraße Freitagfrüh bemerkt und die Einsatzkräfte gerufen. Die brauchten zwei Stunden, um das Haus zu löschen. Im Keller fanden sie die Leiche des 51-Jährigen. Warum der Mann das Feuer gelegt haben könnte, ist noch unklar.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.