++ Hannovers Museen: Innen historisch, außen baufällig ++

Hoher Sanierungsbedarf in Hannovers Museen-Landschaft: Sowohl das Historische Museum in der Altstadt als auch das Landesmuseum am Maschpark stehen vor umfangreichen Reparaturmaßnahmen. Im Historischen Museum weisen die Fassaden und Decken altersbedingte Mängel und Schäden auf. Bis zum Abschluss der Sanierung sollen jetzt vorsorglich Sicherungsgerüste aufgestellt werden. Für den Aufbau ist das Museum zusätzlich zum üblichen Montag auch am kommenden Dienstag und Mittwoch geschlossen. Im Landesmuseum sollen die Glasdächer in den kommenden drei Jahren umfassend erneuert werden – das hat ein Sprecher der HAZ mitgeteilt. Inwiefern der Museumsbetrieb dann eingeschränkt sein wird, sei noch unklar. Aktuell sind bereits Ausstellungen gesperrt – das hatte die Museumsleitung kurzfristig für Dacharbeiten veranlasst.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.