++ "Hannover leuchtet" fällt in diesem Jahr aus - Finanzierung nicht gesichert ++

„Hannover leuchtet“ … in diesem Jahr leider nicht. Denn die Finanzierung des Lichtkunstfestivals, das eigentlich wieder im November stattfinden sollte, ist noch nicht gesichert. Organisator Felix Reinhold zeigte sich am Dienstag gegenüber Radio Hannover enttäuscht.

Die Kosten für „Hannover leuchtet“ sollen im sechsstelligen Bereich liegen. Zu dem Lichtkunstfestival waren im vergangenen November rund 120.000 Besucher gekommen. Einen Trost gibt es aber: „Hannover leuchtet“ ist offenbar noch nicht am Ende. Die Macher arbeiten daran, dass unsere Stadt im kommenden Jahr wieder im bunten Licht erstrahlt.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen