++ Hannover 96: Wie geht's weiter nach dem Fehlstart? ++

Fehlstart für Hannover 96: Nach dem Pokal-Aus gegen Karlsruhe müssen Trainer Mirko Slomka und Sportdirektor Jan Schlaudraff heute zum Rapport bei 96-Boss Martin Kind. Dort wollen sie besprechen, wo die Probleme liegen und wer noch kommen soll. Das berichtet der „Sportbuzzer“. Trainer Slomka hat bereits mangelnde „Kaltschnäuzigkeit“ moniert. Der Brasilianer Walace wechselt für 6 Millionen Euro nach Italien. Dafür haben die „Roten“ offenbar Kölns Linksverteidiger Johannes Horn auf dem Zettel. 96 hat von drei Spielen zwei verloren und einmal Unentschieden gespielt. Die „Roten“ treten am Samstag auswärts beim SV Wehen an.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.