++ Hannover 96: Kind verlangt drei Siege bis Weihnachten ++

Drei Siege bis Weihnachten – das fordert Hannover-96-Boss Martin Kind von seiner Mannschaft, dabei sind es gerade noch fünf Spiele bis zur Winterpause. Mit jeder Niederlage werde das nächste Spiel bedeutsamer, sagt Kind der „Bild“ vom Dienstag. Auswärts sind die „Roten“ seit 19 Spielen sieglos, zuletzt die bittere Niederlage gegen Gladbach am Sonntag. Kind stärkte 96-Trainer André Breitenreiter den Rücken. Es gebe keine Trainer-Diskussion. Breitenreiter habe volles Vertrauen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.