++ Hackerangriff: Etliche Politiker in Niedersachsen betroffen

Auch Politiker in Niedersachsen sind Opfer des Hackerangriffs geworden, der derzeit die Bundesbehörden in Berlin beschäftigt. 53 Abgeordnete seien von dem Hackerangriff betroffen, teilte die Landtagsverwaltung am Freitag in Hannover mit. In der Landesregierung gebe es sechs Betroffene, hieß es aus dem Innenministerium. Darunter sollen Ministerpräsident Stephan Weil, Wirtschaftsminister Bernd Althusmann und Umweltminister Olaf Lies sein. Innenminister Pistorius verurteilte die Tat und bezeichnete sie als erheblichen Eingriff in die Privatsphäre.

Überwiegend sollen Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen veröffentlicht worden sein, allerdings auch private Fotos, Videos und Chatverläufe. Sicherheitsrelevante Daten sollen laut Staatskanzlei nicht betroffen sein. Gestern war bekannt geworden, dass Unbekannte massenweise Daten von Hunderten Politikern und Prominenten bei Twitter veröffentlicht hatten.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.