++ Groß-Buchholz: Seniorin überfallen ++

Fieser Raubüberfall auf eine ältere Frau in Groß-Buchholz: Dort hat sich ein Unbekannter erst unter einem Vorwand Zutritt zu ihrem Haus verschafft und sie dann ausgeraubt. Um kurz vor 10 klingelte er bei der Frau am Sperberweg. Er sagte ihr, dass er aus Versehen seine Schaufel in ihren Garten geworfen habe. Er müsse bitte durchs Haus gehen, um sie von dort wiederzuholen. Die Seniorin ließ den Mann hinein. Dort klaute der Täter ihr die wertvolle Armbanduhr vom Handgelenk und riss auch noch ihr Portemonnaie an sich, das sie bei sich trug. Danach flüchtete er durch die Eingangstür und konnte entkommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.