++ Groß-Buchholz: Mann bedroht Zehnjährige mit Schusswaffe ++

In Groß-Buchholz hat ein Unbekannter ein zehnjähriges Mädchen und seine Mutter mit einer Schusswaffe bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, lauerte der Mann dem Mädchen am Freitagmorgen auf dem Schulweg auf. An der Karl-Wiechert-Allee forderte er die Zehnjährige mit vorgehaltener Waffe auf, ihm hinter ein Gebäude zu folgen. Nach einigen Metern konnte das Mädchen jedoch über Handy seine Mutter anrufen. Die kam mit dem Auto und forderte ihre Tochter auf, in den Wagen zu steigen. Als sie sich nicht traute, stieg die 44-Jährige aus und zog das Mädchen von dem Unbekannten weg. Der griff erneut zur Pistole und bedrohte Mutter und Kind, dann flüchtete er. Eine Fahndung nach dem Mann blieb erfolglos, die Polizei sucht Zeugen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.