++ Geschubst und bespuckt: Jugendliche bedrängen Frau an Bahnstation ++

Eine 36-Jährige ist Montagabend an der Stadtbahnhaltestelle Noltemeyerbrücke bedrängt, bespuckt und geschubst worden. Nach Angaben der Polizei versuchten die beiden zwölf bis 14 Jährigen sogar die Frau vom Hochbahnsteig zu schubsen. Demnach war sie mit der Linie drei stadtauswärts unterwegs- in der Bahn wurde sie offenbar bereits von der Gruppe jugendlicher beleidigt. An der Noltemeyerbrücke stiegen die Frau und die Täter aus und einer der jugendlichen bespuckte die 36-Jährige. Als sie versuchte ihn aufzuhalten wurde sie in Richtung der Gleise geschubst, stürzte aber zum Glück nur auf den Hochbahnsteig. Die beiden jugendlichen flüchteten in Richtung Nord-Ost-Bad. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.