++ Germanwings-Streik: Flughafen Hannover bleibt verschont ++

Auch die kommenden Tage soll der Flughafen Hannover nicht vom Streik der Germanwings-Flugbegleiter betroffen sein. Das bestätigte ein Airport-Sprecher. Bundesweit fallen wegen des Streiks Montag, Dienstag und Mittwoch mehr als 170 Germanwings-Flüge aus. Dabei handelt es sich vor allem um innerdeutsche Verbindungen, aber auch einige Flüge nach Österreich und in die Schweiz sind abgesagt worden. Vor allem die Flughäfen Köln-Bonn, München, Hamburg und Berlin-Tegel sind betroffen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.