++ Germanwings-Streik: Flughafen Hannover bleibt verschont ++

Auch die kommenden Tage soll der Flughafen Hannover nicht vom Streik der Germanwings-Flugbegleiter betroffen sein. Das bestätigte ein Airport-Sprecher. Bundesweit fallen wegen des Streiks Montag, Dienstag und Mittwoch mehr als 170 Germanwings-Flüge aus. Dabei handelt es sich vor allem um innerdeutsche Verbindungen, aber auch einige Flüge nach Österreich und in die Schweiz sind abgesagt worden. Vor allem die Flughäfen Köln-Bonn, München, Hamburg und Berlin-Tegel sind betroffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.