++ Gepäckband am Flughafen Hannover steht zeitweise still ++

Kaum ist Sommer, schon ist das Gepäckband am Flughafen Hannover leicht überfordert: An Terminal A stand die Gepäckförderanlage Montag Vormittag zeitweise still. Nach Angaben eines Flughafensprechers sei das Gepäckaufkommen zu hoch gewesen, das so schnell nicht verladen werden konnte. Rund eine dreiviertel Stunde streikte das Gepäckband, dadurch mussten zahlreiche ankommende Fluggäste länger auf ihre Koffer warten, andere konnten zeitweise nicht einchecken, weil das Gepäck nicht aufzugeben war. Von Flugverspätungen seien aber nur drei Maschinen betroffen gewesen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.