++ Gegen Unfälle: Region stattet Lkw mit Abbiegeassistenten aus ++

Ein Lkw biegt ab und übersieht einen Radfahrer oder Fußgänger. Solche Unfälle passieren immer wieder – deshalb stattet die Region Hannover die schweren Fahrzeuge der Straßenmeistereien mit Abbiegeassistenten aus. Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz sagte am Donnerstag, insgesamt 20 Fahrzeuge würden derzeit damit ausgerüstet. Die Kosten beliefen sich auf 45.000 Euro. Die Transport-Lkw, Schneepflüge und Kranwagen bekommen dann Seitenkameras und Sensoren, die den Fahrer mit Bild und Ton warnen, wenn sich jemand im toten Winkel des Fahrzeugs aufhält.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.