++ Gegen Unfälle: Region stattet Lkw mit Abbiegeassistenten aus ++

Ein Lkw biegt ab und übersieht einen Radfahrer oder Fußgänger. Solche Unfälle passieren immer wieder – deshalb stattet die Region Hannover die schweren Fahrzeuge der Straßenmeistereien mit Abbiegeassistenten aus. Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz sagte am Donnerstag, insgesamt 20 Fahrzeuge würden derzeit damit ausgerüstet. Die Kosten beliefen sich auf 45.000 Euro. Die Transport-Lkw, Schneepflüge und Kranwagen bekommen dann Seitenkameras und Sensoren, die den Fahrer mit Bild und Ton warnen, wenn sich jemand im toten Winkel des Fahrzeugs aufhält.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.