++ Garbsen: 10-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt ++

Ein 10-jähriges Mädchen ist am Dienstag in Garbsen schwer verletzt worden. Das Kind war mit dem Fahrrad „Am Hasenberge“ unterwegs. Am Planetenring fuhr die 10-Jährige offenbar bei Rot über eine Ampel. Eine Autofahrerin erfasste das Kind daraufhin. Die 10-Jährige, die keinen Helm trug, stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Laut Polizei besteht aktuell keine Lebensgefahr.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.