++ Fridays for Future: Schon zwei Tage vor der Demo dieser Woche treffen sich 55 Ortsgruppen aus ganz Niedersachsen ++

Am Mittwoch gab es Zeugnisse und am Donnerstag beginnen in Niedersachsen die Sommerferien. Trotzdem gehen die Klimaproteste von Schülern weiter. Auch am Freitag gibt es wieder eine zentrale Fridays-for-Future-Demo in Hannover. Die Veranstalter erwarten rund 4000 Teilnehmer, die am Nachmittag vom Georgsplatz aus durch die Innenstadt ziehen. Bereits im Vorfeld treffen sich ab Mittwoch 55 verschiedene Ortsgruppen der Fridays-for-Future-Bewegung aus dem gesamten Bundesland zu einer mehrtägigen Konferenz in Hannover. Beteiligt sind etwa die „Students for Future“, „Scientists for Future“ und die „Parents for Future“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.