++ Frauenleiche aus der Oststadt: Tatverdächtiger in Helmstedt festgenommen ++

Die Polizei hat Dienstag Mittag in Helmstedt einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in der vergangenen Woche eine 63-Jährige aus der Oststadt getötet zu haben. Passanten hatten die Leiche der Frau vergangenen Dienstag auf dem Spielplatz an der Gartenstraße entdeckt und die Polizei alarmiert. Eine Obduktion ergab, dass die 63-Jährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Die genauen Todesumstände sind noch unklar. Der Tatverdächtige hatte sich laut Polizei offenbar kurz nach dem Auffinden der Leiche nach Helmstedt abgesetzt. Der 44-Jährige soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.