++ Frau bei Brand in Flüchtlingsunterkunft verletzt ++

In einem Flüchtlingsheim in Waldhausen ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Eine Frau kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Ihre beiden Kinder blieben unverletzt. Eine Brandmeldeanlage hatte gegen 19 Uhr den Alarm ausgelöst. Als die Feuerwehr am Flüchtlingsheim an der Grazer Straße eintraf, schlugen bereits Flammen aus den Fenstern eines Zimmers im Erdgeschoss. Die Feuerwehr ließ das dreistöckige Gebäude mit seinen etwa 90 Bewohnern räumen. Die Wohnung der leicht verletzten Frau wurde schwer beschädigt und ist derzeit unbewohnbar. Die anderen Flüchtlinge aus dem Wohnheim konnten noch amAbend in ihre Unterkünfte zurückkehren.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.