++ Fiese Betrugsmasche: Trickdiebe stehlen Rentner 40.000 Euro ++

In Ricklingen haben Trickdiebe am Dienstag bei einem Rentner 40.000 Euro erbeutet – mit einer besonders fiesen Masche: Am Montag klingelte ein vermeintlicher Handwerker bei dem 89-Jährigen, der angab, wegen einer Sanierung das Wasser abstellen zu müssen. Dem Rentner kam das komisch vor, er geriet mit dem falschen Handwerker in Streit, der verließ die Wohnung. Am Dienstag dann klingelten zwei vermeintliche Zivilpolizisten und berichteten von Trickbetrügern in Ricklingen. Der 89-Jährige solle seine Wertsachen für eine Überprüfung vorzeigen. Einer der falschen Polizisten nahm die 40.000 Euro dann an sich, die beiden Betrüger entkamen.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.