++ Feuer im Rathaus Laatzen: Ursache geklärt ++

Am Mittwoch hat es im Laatzener Rathaus gebrannt, 200 Menschen mussten das Gebäude verlassen. Nun ist die Ursache klar: Ein Altpapier-Container war im Keller des Rathauses in Flammen aufgegangen. Das haben Ermittler der Polizei heute herausgefunden. Ob das Feuer gelegt wurde, konnten sie nicht mehr klären. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, der Schaden im Rathaus beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen