++ Feuer im Rathaus Laatzen: Ursache geklärt ++

Am Mittwoch hat es im Laatzener Rathaus gebrannt, 200 Menschen mussten das Gebäude verlassen. Nun ist die Ursache klar: Ein Altpapier-Container war im Keller des Rathauses in Flammen aufgegangen. Das haben Ermittler der Polizei heute herausgefunden. Ob das Feuer gelegt wurde, konnten sie nicht mehr klären. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, der Schaden im Rathaus beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.