++ FDP-Ratsherr Engelke erleichtert über Kemmerichs Rücktritt ++

Die Rats-FDP hier in unserer Stadt hat mit Erleichterung auf die Rücktrittsankündigung von Thüringens Ministerpräsident Thomas Kemmerich reagiert. Das sei der einzig richtige Weg, sagte FDP-Ratsfraktionschef Wilfried Engelke am Donnerstag auf Nachfrage von Radio Hannover. Allerdings hätte das gestern schon passieren müssen. Er als FDP-Mitglied fühle sich beschämt, so Engelke.

Kemmerich hatte sich am Mittwoch in Erfurt unter anderem mit den Stimmen der AfD zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Nach massiver Kritik unter anderem von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat er heute angekündigt, den Landtag auflösen und Neuwahlen anstreben zu wollen. Der Sieger der Landtagswahl in Thüringen, Bodo Ramelow von der Linken, war zuvor in drei Wahlgängen zum Ministerpräsidenten gescheitert.

Kategorie:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.