++ Falscher Paketbote: Duo raubt Mann in Laatzen aus ++

Ein falscher Paketbote hat am Dienstag in Laatzen einen Mann überfallen und ausgeraubt. Zusammen mit einem Komplizen erbeutete der Täter Geld und Schmuck. Das Duo konnte flüchten. Laut Polizei hatte der falsche Paketbote am Dienstag gegen halb neun bei dem Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Pattenser Straße in Rethen geklingelt. Er trug eine DHL-Uniform mit Blouson und Schirmmütze. Als der Bote ein Paket übergeben wollte, zog er eine Schusswaffe und drängte den Mann zurück in die Wohnung. Von dort aus öffnete der falsche Bote einem Komplizen die Haustür, der Mann war schwarz gekleidet und trug eine Sturmhaube. Beide bedrohten den 30-jährigen und forderten Geld und Schmuck. Der Bewohner gab die Wertsachen heraus, dann nutzte er eine Unaufmerksamkeit des Duos zur Flucht. Die beiden Täter verließen das Haus ebenfalls und entkamen zu Fuß, eine Fahndung blieb erfolglos. Hinweise bitte an die Polizei.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.