++ Erster Hochhaus-Neubau seit 17 Jahren: Intercity Hotel feiert Richtfest ++

Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass die Bauarbeiten hinter dem Hauptbahnhof begonnen hatten. Am Donnerstag hat das 15 Stockwerke hohe Intercity Hotel am Andreas Hermes Platz Richtfest gefeiert. Es ist nach 17 Jahren der erste Hochhaus-Neubau in Hannover. Gut 40 Millionen Euro investiert der Projektentwickler Bauwo in das Gebäude. Bis Ende des Jahres soll das Hotel mit seinen 220 Zimmern sowie sechs Tagungs- und Veranstaltungsräumen fertig sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.